Relocation

Für Bewerber: oft gestellte Fragen zu Karrieremöglichkeiten, Bewerbungsunterlagen, Vorstellungs-gesprächen:

FAQ für Bewerber

Für Unternehmen: die wichtigsten Antworten zu unseren Leistungen, excepteur sint occaecat cupidatat non proident:

FAQ für Unternehmen

Wir wollen, dass du dich bei uns zu Hause fühlst

Viele unserer Mitarbeiter:innen kommen aus anderen Ländern nach Deutschland, um hier zu arbeiten und zu leben. Wir wollen, dass auch du dich bei uns wohlfühlst, ganz gleich, ob du allein kommst, mit Partner:in oder auch mit Familie.

Deshalb unterstützen wir dich vor und nach deiner Ankunft bei Behördengängen, Wohnungssuche und anderen Themen. Dabei geht es um wesentlich mehr als um das Onboarding im Unternehmen – es geht um die vielen kleinen Schritte, die im Alltag bewältigt werden müssen.

Wir stehen an deiner Seite

Damit du in Deutschland arbeiten kannst, müssen vor allem unsere neuen Kolleg:innen, die nicht aus EU-Ländern stammen, einige Hürden nehmen – du benötigst zum Beispiel ein Visum mit Arbeitserlaubnis und eine gültige Krankenversicherung.

Nach der Einstellung stellen wir neuen Mitarbeiter:innen alle wichtigen Informationen bereit, die benötigt werden, damit der Visa-Prozess reibungslos ablaufen kann. Wenn du Fragen dazu hast, sind wir immer für dich ansprechbar. Wir unterstützen Dich auch dabei, hier eine erste Unterkunft zu finden.

Unsere Unterstützung hört nicht auf, wenn du in Deutschland angekommen bist. Wir unterstützen dich bei Terminen im Bürgeramt für deine “Blaue Karte”, die Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis und auch bei der Wohnungssuche. Zudem organisieren wir Sprachkurse, damit du Deutsch erlernen oder deine Deutschkenntnisse verbessern kannst.

Persönlich, freundlich, praktisch

Im persönlichen Gespräch klären wir viele Fragen – nicht nur zu “bürokratischen” Themen, wir wollen dir auch helfen, Deutschland, seine Kultur und Besonderheiten besser zu verstehen. Das fängt beim Mietrecht an und hört bei kulturellen Fragen nicht auf. Wie hält man es in Deutschland mit dem Sonntag, mit Fremdsprachen, mit Einladungen zum Essen?

Der Integrationsprozess besteht hauptsächlich aus folgenden drei Bereichen:

Visum und Aufenthaltsrecht

Wir unterstützen dich dabei, in deinem Heimatland das richtige Visum für Deutschland zu bekommen. Sobald du in Deutschland bist, bekommst du von uns Informationen dazu, wie und wo du dich hier beim Bürgeramt melden musst und was dann zu tun ist – zum Beispiel, wenn deine Familie auch nach Deutschland kommen will.

Wir helfen bei:

  • Visum
  • Aufenthaltstitel/ “Blauer Karte”
  • Niederlassungserlaubnis
  • Familiennachzug

Ankunft und Wohnungssuche

Wir unterstützen dich bei der Suche nach einer temporären Unterkunft, die du direkt nach deiner Ankunft beziehen kannst, und anschließend beim Finden einer dauerhaften Bleibe.
In vielen Themen bekommst Du von uns weiteren Support, wie z.B.:

  • Bankkonto
  • Wohnungssuche und Mietrecht
  • Krankenkasse
  • Schulpflicht etc.

Sprache

Uns ist wichtig, dass die Integration auch auf sprachlicher Ebene gelingt, dass unsere Mitarbeiter:innen sich sowohl im Geschäfts- als auch im Privatleben auf Deutsch verständigen können.

Deshalb finanzieren wir dir die Möglichkeit, selbstbestimmt an Online-Sprachkursen teilzunehmen und deine Fähigkeiten systematisch zu verbessern. Denn wir wollen, dass du ein Teil der internationalen, vielfältigen und multilingualen Da Vinci-Familie wirst.

Sprich uns an!
Hast du Fragen zu unserem Integrationspaket oder zum Onboarding bei Da Vinci? Sprich uns an, wir helfen gerne!