Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Mercedes-Benz, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und Fachliche Leitung des System-Teams am Standort
  • Einstellung neuer Mitarbeiter, Verantwortung der zielgerichteten Einarbeitung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern
  • Verantwortung der System- und Komponentenentwicklung innovativer Funktionen der aktiven Sicherheit (Systementwurf, -spezifikation, -entwicklung, -integration und -test) unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit nach ISO 26262
  • Abstimmung des Systemverhaltens sowie der Funktionsanforderungen mit internen und externen Projektpartnern
  • Überwachung der Einhaltung von Projektvorgaben für die Systementwicklung (Termine, Meilensteine, Qualität) und die Betreuung des Änderungs- und Fehlermanagements
  • Erstellung der Entwicklungsdokumentation nach Automotive SPICE
  • Abstimmung, Betreuung und Steuerung interner und externer Entwicklungspartner sowie weiterer Dienstleistungen im Produktentstehungsprozess

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder Promotion in einer technischen Fachrichtung Elektotechnik, Informatik) oder vergleichbar
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Systementwicklung und sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrung mit System-Entwicklung für Automotive Steuerungen mit Mikrocontrollern, ARM-basierten Architekturen und verschiedenen Speicher-Standards und deren Vernetzung (CAN, Flexray, Ethernet) und allgemeinen automobilen Standards (Diagnose, Kalibrierung)
  • Mehrjährige Erfahrung in Kundenmanagement und Networking sowie Kommunikationsfähigkeiten mit dem Kunden sowohl in der Akquise als auch in den laufenden Projekten
  • Selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise, Kommunikation und Teamfähigkeit in international besetzten Teams, Mitarbeiterführung
  • Sicherer Umgang mit Änderungs-, Fehlermanagement- und Versionsverwaltungssystemen
  • Erfahrung im Requirementmanagement in DOORS und gute Kenntnisse im Bereich ASPICE
  • Verhandlungssicheres Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

38100 Braunschweig Deutschland

Referenznummer

16916

Kontakt:

Frau Katharina Rockstein

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 231

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de