Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Daimler, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Systementwicklung des Katalysatorheizens vom Konzept bis zur Serie
  • Umsetzung des Gesamtkonzepts im Zusammenspiel der Heizkomponente mit dem Leistungssteuergerät in der Fahrzeugumgebung unter Erarbeitung von Konzeptentscheidungen zur Sicherstellung optimaler Systemkosten.
  • Erstellung der Systemarchitektur, des Systemlastenheftes und der Schnittstellenspezifikation
  • Strategien ausarbeiten zur Systemsteuerung/-überwachung/-diagnose unter Berücksichtigung von potenziellen Maßnahmen wie zusätzlicher Sensorik oder modellbasierter Zustandsüberwachung und erstellen auf Basis der funktionalen Systemspezifikation eine Systemarchitektur
  • Gemeinsam mit dem Team leiten Sie umzusetzende Funktionen zur Ansteuerung und Überwachung der Heizkomponente ab und erstellen Verifikationskriterien
  • Kommunikation mit Kunden bezüglich Systemfunktionen und Diagnosestrategien sowie die Unterstützung der Eberspächer-internen Kundenteams
  • Koordination der Schnittstellen mit den Kabelbaum- und Bordnetzverantwortlichen bei den Kunden zu dem Aufgabengebiet

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich System Engineering, Mechatronik, Elektrotechnik oder Fahrzeugtechnik
  • Mehrjährige Erfahrungen in den Entwicklungsprozessen von Automotive Embedded Steuergeräten gemäß Automotive Spice zwingend erforderlich
  • Erfahrung im Bereich „funktionale Sicherheit“ und Automotive SPICE
  • Elementare Kenntnisse in Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung sowie Reaktionstechnik
  • Gute Kenntnisse über die Hardware, Software, Energienetze und Vernetzung von Fahrzeugsteuergeräten
  • Vorteilhaft sind darüber hinaus Kenntnisse in Polarion und Rhapsody sowie in der Systemmodellierung mittels SYSML
  • Fließende Englischkenntnisse

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

70178 Stuttgart

Referenznummer

13714

Kontakt:

Herr Martin Staiger

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 170

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de