Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Daimler, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Führen von Verhandlungen mit Lieferanten und Sicherstellen von Rahmenvereinbarungen und Verträgen ggf. mit Unterstützung der Rechtsabteilung und in Abstimmung mit Vorgesetzten und Fachbereichen innerhalb des Verantwortungsbereichs (z.B. für embedded Software und entsprechenden Lizenzverträgen)
  • Unterstützen bei der Festlegung und Optimierung interner Standards und komplexer Prozesse innerhalb des eigenen Fachgebiets
  • Beobachten/ Identifizieren von Trends im Fachgebiet zur Erarbeitung von Konzepten; Vorschlagen von Handlungsempfehlungen (z.B. Sicherstellen von Analysen nationaler und internationaler Beschaffungsmärkte sowie Bewerten von Chancen und Risiken und Ableitung von Initiativen zur Erschließung und Sicherung neuer Lieferquellen, etc.)
  • Anfragen, Angebotsvergleiche und -Bewertungen für Serienmaterialien / Elektronikkomponenten aller Art (z.B. Halbleiter; PCB Connectors, Sensors, etc.)
  • Analysieren von Anforderungen an die Beschaffungsstrukturen im jeweiligen Bereich sowie Erarbeiten und Abstimmen globaler Commodity Roadmaps unter Berücksichtigung qualitativer und logistischer Aspekte
  • Anstoßen von und Mitwirken bei der Bewertung von Lieferanten sowie Sicherstellen des Aufbaus von Entwicklungslieferanten und deren Einbindung in den Entwicklungsprozess
  • Sicherstellen von Suche, Bewertung, Auswahl, Freigabe und Aufbau neuer Lieferanten in Zusammenarbeit mit den relevanten Fachbereichen und Durchführen der Lieferantenklassifizierungen auf globaler Ebene

Ihr Profil:

  • Fachhochschul-/ Hochschulstudium und 5 bis 7 Jahre Berufserfahrung oder auf andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Berufserfahrung 5 bis 7 Jahre
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Technisches Verständnis besonders im Bereich embedded Software und MCUs
  • Ganzheitliches / prozessorientiertes Denken
  • Lernbereitschaft und Analysefähigkeit
  • Problemlösungsorientiertes Denken
  • Eigeninitiative, Zielorientierung und Flexibilität
  • Wirtschaftl. Denken und Handeln mit Verhandlungskompetenz
  • Kommunikation, Teamwork und Konfliktfähigkeit
  • Kundenorientierung und interkulturelle Kompetenz

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

84137 Vilsbiburg

Referenznummer

13837

Kontakt:

Herr Steffen Rometsch

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 128

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de