Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Mercedes-Benz, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Koordination von Aufgaben der Entwicklung entlang des Unterstützung der Projektleitung sowie der permanente Abstimmung mit der strategischen Projektleitung
  • Koordination von Aufgaben der Entwicklung entlang des Rahmenterminplans bis zum Anlauf. Vorbereitung von technischen Entscheidungen, Terminverfolgung, eigenständige Bearbeitung von Sonderaufgaben und Sprints im Rahmen der agilen Projektabwicklung
  • Begleitung von internen und externen Audits
  • Gremiensteuerung von technischen Entwicklungsgremien, Vor- und Nachbereitung von Regelterminen in der Projektorganisation, Ergebnisabfragen, Durchführung regelmäßiger Berichterstattung, der Verfolgung von Maßnahmen und Eskalationsthemen bei Ziel- bzw. Reifegradabweichungen
  • Mitarbeit bei der konsistenten technischen Konzept- und Lastenhefterstellung in Zusammenarbeit mit den Kompetenzteams, Product Ownern und Feature-Teams

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige, bereichsübergreifende Erfahrung bei der Planung und Koordination von Projekten im Bereich Gesamtfahrzeug- bzw. Serienentwicklung, idealerweise im Projektmanagement oder dem Gesamtfahrzeug bzw. in der Plattformentwicklung wünschenswert
  • Detaillierte Kenntnisse in der Entwicklung bzw. dem Produktdatenmanagement inkl. der angewendeten Tools wie z.B. ACM, Zeus, Route 601 etc.
  • Adäquate Kenntnisse und Erfahrungen im SCRUM bzw. Kenntnisse in agilem Projektmanagement mit modernen Sprint-Methodiken, ausgeprägte Skills in der Anwendung von JIRA Confluence als Collaboration Tool in erfolgreichen Projektteams
  • Sehr gute Auffassungsgabe, analytisches und systematisches Denken bei komplexen technischen Problemstellungen
  • Hohes Maß an Zielstrebigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und selbstständiger Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

71634 Ludwigsburg Deutschland

Referenznummer

16803

Kontakt:

Herr Martin Staiger

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 170

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de