Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Mercedes-Benz, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Koordination der digitalen Definition und Betreuung von Batterien im Package/DMU mit Aspekt der Vielzahl von Funktionen, Schnittstellen und Verknüpfungen unter Berücksichtigung von Gesetzes-/ Crash-, Termin-, Kosten-, MO und Budget, sowie After-Sales-Anforderungen in Smaragd mit Erzielung maximalen Verblockung
  • Neue Batterie-Technologie auf Anwendbarkeit prüfen bzw. prüfen lassen und einsetzen. Weiterentwicklung bekannter Lösungen
  • Vorbereitung, Steuerung und Abstimmung Batterieinhalte mit Datenlieferanten, -kunden, DMU und CAx bzgl. Methoden, Prozessen, Terminen und Reifegrad, sowie Verantwortlich für die Rahmenbedingungen der Befüllung und Nutzung des gesamten digitalen Produkts
  • Unterstützung im DMU/Digitales Produkt, z.B. Erstellung bzw. Modifikation Batterie-Referenzkonfigurationen in Smaragd, Beauftragung der DMU-Repräsentanz in Snapshots, sowie Abstimmung der Aggregate Konfigurationen und Einbindung in digitalen Referenzfahrzeuge mit Gesamtfahrzeugkonstruktion
  • Mitarbeit bei Weiterentwicklung des DMU-Prozesses, sowie kontinuierliche Pflege des DMU in Smaragd
  • Zusammenarbeit mit DMU-Mandat Team und DMU-Vertretern der Baureihen
  • Austausch mit Projekt, Fachbereichen, Berechnung, CAx, Dokumentation, DiFa und MO/Werk und Zusammenarbeit mit externen Partnern (national und international)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik/ Elektronik, Mechatronik, IT oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte Kenntnisse bzw. mehrjährige Erfahrung in der Serienentwicklung von Hochvolt Batteriesystemen und gutes Verständnis der Elektrik-/ Elektronik im Gesamtfahrzeug
  • Souveräner Umgang mit IT-Systemen im Konstruktionsbereich (Engineering Client/Smaragd, NX, Dialog, MS Office) wird vorausgesetzt
  • Sehr gute Kenntnisse des Produktentstehungsprozesses MDS, Projektplanung
  • Analytische, strukturierte Arbeitsweise am eigenverantwortlichen Arbeiten, sowie ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Zielstrebigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

71634 Ludwigsburg Deutschland

Referenznummer

16239

Kontakt:

Herr Martin Staiger

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 170

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de