Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Daimler, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Leisten des technischen Beitrags für die neue Plattformentwicklung vom Perfectly Keyless
  • Betreuung der Automotive-Projekte für verschiedene Perfectly Keyless-Systeme von der Akquise bis hin zur ersten Serie
  • Verantwortung für die Konzeptentwicklung und Anwendung von BLE-Funktechnik, von der Fahrzeug-, System-, Komponenten- bis hin zur Softwareebene (Analyse Stakeholder Requirements, Requirements Engineering, Funktionale Modellierung, System- und Komponentenauslegung, Funktions-Validierung)
  • Top Down Funktions-Entwicklung unabhängig von der Zielhardware. Berücksichtigung der Bottom Up-Anforderungen von Komponenten in der Entwicklungsiteration für den Einsatz von Off-the-Shelf Hardware
  • Unterstützung bei der Definition von Testfällen parallel zur Entwicklung und im weiteren Verlauf deren Validierung am Prüfstand sowie im Fahrzeug (Unterstützung von Interoperabilitäts- und Koexistenzbetrachtungen, HF-Integration auf Geräteebene und Fahrzeugebene, Unterstützung von Zertifizierung und Zulassung der Systeme)
  • Zusammenarbeit in enger Abstimmung mit dem Systemarchitekt, dem Projektleiter, dem Projektteam sowie dem Vertrieb und Abdecken der HF-System-Spezifikationen durch den kompletten V-Entwicklungsprozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Vergleichbares mit Erfahrung auf dem Gebiet der Hochfrequenztechnik
  • Praxis-Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich Kabellose Übertragungsverfahren und Funktechnik, insbesondere bei der Applikationsentwicklung von Bluetooth Low Energy (BLE) Systemen
  • Kenntnisse von anderen Kommunikationsstandards wie Ultra Wide Band (UWB) vorteilhaft
  • Weitere Kenntnisse in modellbasierter Software-/Systementwicklung und in der Interaktion zwischen Komponenten oder SW-Blöcken sind von Vorteil, idealerweise erste Methoden- und Toolkenntnisse wie DOORS, ALM, IBM Rhapsody oder MS Visio, Matlab Simulink, Git
  • Selbständigkeit, Initiative, systematische Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, sehr gute Präsentationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englischkenntnisse

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

70178 Stuttgart Deutschland

Referenznummer

16263

Kontakt:

Herr Steffen Rometsch

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 128

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de