Wir suchen kluge und innovative Mitarbeiter für Kunden wie Mercedes-Benz, Porsche und Bosch, die etwas bewegen wollen. Wenn Sie gerne in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien arbeiten wollen, freuen wir uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Sie berechnen und optimieren in der Konzept- und Konstruktionsphase das Betriebsfestigkeitsverhalten von Fahrzeugstrukturen
  • Hierfür bauen Sie entsprechend der CAE Prozeßkette Berechnungsmodelle auf bzw. lassen diese aufbauen, berechnen die unterschiedlichen Lastfälle, interpretieren die Ergebnisse, machen Optimierungsvorschläge und stellen die Ergebnisse in entsprechenden Gremien vor
  • Sie beauftragen externe Entwicklungspartner, koordinieren diese und vertreten das CAE Team hinsichtlich Betriebsfestigkeitsberechnungen innerhalb der Entwicklungsprojekte und stellen die Einhaltung von Ergebnis-, Zeit- und Kostenzielen sicher
  • Sie entwickeln die Simulations- und Auswertemethoden sowie dieArbeitsprozesse hinsichtlich neuer Fragestellungen, Ergebnisqualität, Effizienz und Automatisierung kontinuierlich weiter
  • Als Berechnungsexperte*in für Betriebsfestigkeitsberechnung arbeiten Sie Hand in Hand mit den Versuchsteams und Entwicklungspartnern. Sie fühlen sich sowohl im nationalen als auch internationalen Entwicklungverbund zu Hause

Ihr Profil:

  • Sie haben erfolgreich ein ingenieurs- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium der Fachrichtung Maschinenbau, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Fachrichtung abgeschlossen
  • Sie haben gute Kenntnisse in technischer Mechanik, Strukturmechanik, nichtlinearen FE-Methoden und haben Erfahrung vorzugsweise in der Fahrwerk bzw. Karosserie Betriebsfestigkeitsberechnung inkl. Schädigungsberechnung anhand von Lastkollektiven
  • Für die Berechnungen werden kommerzielle Systeme eingesetzt. Sie verfügen bereits über ein fundiertes Wissen in den Systemen Nastran, Abaqus, Femsite, Ansa, Animator, Medina und idealerweise in LoCo und OptiStruct
  • Sie besitzen fundierte Linux- und Programmierkenntnisse und haben Erfahrung in der Automatisierung von Arbeitsabläufen bzw. der Erweiterung kommerzieller Simulationssoftware
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie …

  • Erfahrung in spannenden und internationalen Projekten
  • Kontinuierliche Gehaltsentwicklung
  • Da Vinci Corporate Benefits
  • Training on the job und Sprachkurse
  • Wertschätzung, Motivation und Engagement

Kaum etwas motiviert so sehr wie Erfolg. Da Vinci Engineering engagiert sich für den Erfolg der eigenen Mitarbeiter. Werden Sie ein Teil von uns!

Teile dieses Stellenangebot:
Stellendetails:
Einsatzort

70178 Stuttgart Deutschland

Referenznummer

16524

Kontakt:

Frau Christine Bruckner

Da Vinci Engineering GmbH

Hauptstätter Straße 149

70178 Stuttgart

+49 711 72240 264

job@davinci.de

+49 711 72240 198

Auszeichnungen:
Zurück zur Übersicht
www.davinci.de