Am 25. Juni war es soweit! 24 Läufer haben sich zum 24. Stuttgarter Lauf an die Startlinie gewagt. Neun Halbmarathon-Läufer machten den Anfang und mussten ausgeschlafen und fit um 9 Uhr am Start stehen, um die 21,1 km zu bewältigen. Um 11:30 Uhr war es Zeit für die 7km-Läufer auf die Straße zu gehen.

Gegen 12:30 Uhr hatte Da Vinci 24 sehr glückliche und stolze Läufer mehr! Manche rannten erfolgreich ihren ersten Halmarathon, andere ihre beste Zeit überhaupt und manche waren einfach nur froh es über die Ziellinie geschafft zu haben. Die Knochen taten weh und waren müde, aber die Augen strahlten vor Begeisterung und dem Rest Adrenalin.
In einem nah gelegenen Restaurant hatte jeder die Möglichkeit zu entspannen und ein paar tolle Gespräche und gemeinsam leckeres Essen und Getränke zu genießen.

Da Vinci freut sich auf die nächste Herausforderung und über jeden der da sein wird! Ob als Teilnehmer oder einfach nur als Verstärkung beim Anfeuern des Da Vinci Teams an der Ziellinie!

Weitere News anzeigen