Dirk Pühl
Erfolge

Dirk Pühl

Dirk Pühl ist studierter Mathematiker. Er arbeitet bei uns als Ingenieur für einen großen Automobilhersteller. Hier entwickelt er Sitzsteuergeräte für Vitos. Er steht jeden Tag in Kontakt mit Lieferanten, Kollegen und der Schnittstelle zwischen Da Vinci Engineering und dem Auftraggeber.

Seine Aufgaben im Überblick:

  • Funktionsabsicherung
  • Reifegrad des Fahrzeuges erhöhen
  • Hohe Produktqualität durch Absicherung, Tests, Fehlersuche und Behebung

Wieso er sich damals für Da Vinci Engineering entschieden hat und warum er seinen Arbeitgeber schätzt? Wir haben nachgefragt:

„Die offene und unkonventionelle Art von Max, dem Geschäftsführer, hat mich gleich überzeugt. Das erste Kennen lernen fand bei einem Kaffee und einem Gespräch auf Augenhöhe statt. Wir duzten uns von Anfang an und bauten eine private Ebene auf, die bis heute besteht. Diese familiäre Art macht das Arbeiten hier aus. Max kannte damals all seine Mitarbeiter persönlich.

Bei Da Vinci Engineering wird man gehört und bekommt für sämtliche Belange Unterstützung. Vor allem die Hilfestellung am Anfang macht das Unternehmen für mich so sympathisch. Das Know How der Firma sind die Mitarbeiter, wir leisten Beiträge zu den Produkten von Daimler, Porsche & Co. Wir produzieren nichts, wir übernehmen nur einen kleinen Teil davon.“